PeriData auf dem PC installieren (Schnellanleitung)

Die Installation von PeriData ist einfach und schnell. Sie benötigt 1-2 Minuten.

1. Download: Die aktuelle Installationsdatei befindet sich auf unserer Website www.peridata.com unter Service > Download (Link). Wenn Sie den Button "Download" gedrückt haben, wird die Datei heruntergeladen. Je nach Schutzeinstellungen Ihres PC müssen Sicherheitsfragen beantwortet werden. Der Download dauert in der Regel weniger als 1 Minute.

2. Programm installieren: Starten Sie die heruntergeladene Datei PeriData-Setup-.."Versionsnummer"...exe   Wohin Sie klicken müssen, hängt von Ihrem Browser ab. Es kann sein, daß ein Administrator-Passwort abgefragt wird. Die Installation startet. Beantworten Sie alle Fragen. Wählen Sie immer den vorgeschlagenen Installationsordner. Die Installation benötigt 1 Minute.

3. Programmstart: Nach einer Neuinstallation auf einem PC benötigt das Programm Administrator-Rechte. Starte dazu das Programm noch einmal. Klicke mit der rechten Maustaste (Kontextmenü) auf das Programmsymbol und wähle "als Administrator ausführen". Später kommt diese Frage nicht mehr, auch nach einer Update-Installation startet das Programm normal.

4. Neuling?: Wenn Sie noch nicht mit PeriData gearbeitet haben, finden sie hier wichtige Tipps .

Sonstiges

Netz: PeriData wird auf jedem PC im lokalen Netz installiert. Ausnahme: Bei einer Terminal-Server-Architektur wird es nur auf dem Server installiert und ist dann an allen Terminals verfügbar.

Update: Die neue Version wird normal installiert (Netzwerk: auf allen Plätzen). Die alte Version wird überschrieben. Eine Deinstallation ist NICHT notwendig.

Alle Einzelheiten über Programm-Start, Kommandozeilenparameter, Datenstruktur usw. finden sie hier: Programm-Spezifikationen.

Praxis-Software-Integration: System-Administratoren sollten unbedingt diese Informationen lesen: Link-Modus